16. Januar 2021
Sri Lanka – Insel der Vimanas
Von Thomas Ritter Vimanas - die "fliegenden Streitwagen" oder auch "fliegenden Maschinen" werden ausführlich in den indischen Nationalepen Mahabharata und Ramayana beschrieben. So heißt es im Ramayana, dessen Niederschrift aus dem 4. oder 3. vorchristlichen Jahrhundert datiert: "Als der Morgen kam, bestieg Rama den himmlischen Wagen. Die Kraft des Wagens ist unbeschränkt. Der Wagen war zwei Stockwerke hoch mit mehreren Abteilungen und Fenstern...Er war farbig und mächtig...Als er in die...
05. Januar 2021
Geheimnisvoller Klusfelsen, Teil 2
Ein Artikel von Mike Vogler Um die Anlage für Besucher noch attraktiver zu machen, wurde in den 1860ziger Jahren am Fuße des Klusfelsen eine Gaststätte errichtet, welche bis 1928 bestand. Danach versiegte wohl der Besucherstrom, denn die Stadt Goslar kaufte das Haus und richtete darin Wohnungen ein. Bis etwa 1970 war das Haus noch bewohnt, danach verfiel der leerstehende Bau und wurde schließlich abgerissen. Damit setzte auch der Verfall der Klusanlage ein. Die vormaligen Bewohner hatten...
03. Januar 2021
Der Heilige Stein des Wawel Geomantischer Kraftort oder Artefakt vorzeitlicher Technologie?
Der Heilige Stein des Wawel Geomantischer Kraftort oder Artefakt vorzeitlicher Technologie? Von Thomas Ritter Der Schlosshügel in Krakau (polnisch Krakow) soll einer der sieben heiligen Orte der Welt sein, die von einer Aura heiliger Kraft umgeben sind. Sechs dieser magischen Orte können von jedermann besucht werden. Neben Krakau gehören auch die italienische Hauptstadt Rom, Jerusalem in Palästina, Mekka als heiligster Ort der Muslims und das altindische Varanasi dazu, welches die...
01. Januar 2021
Geheimnisvoller Klusfelsen, Teil 1
Geheimnisvoller Klusfelsen, Teil 1 Von Mike Vogler Die Stadt Goslar im Harz ist von Alters her von historischer Bedeutung für Deutschland. Ihren Namen verdankt die Stadt dem Flüsschen Gose, einem Nebenarm der Abzucht, welche durch Goslar fließt. Archäologische Funde am Erzbergwerk Rammelsberg bezeugen, dass die Gegend um das heutige Goslar bereits im 3. Jahrhundert für Bergbautätigkeiten genutzt wurde. Erste urkundliche Erwähnung fand die Stadt 979 durch Otto II., dem Enkel Heinrichs I.,...
31. Dezember 2020
Das Geheimnis von Glamis Castle
Das Geheimnis von Glamis Castle Von Thomas Ritter Nördlich der schottischen Hafenstadt Dundee erhebt sich im breiten Mündungsdelta des Tay das Schloß von Glamis. Diese mächtige Festung, die mit ihren zahlreichen Türmen und malerischen Zinnen an ein Märchenschloss erinnert, ist die am längsten bewohnte Burg im gesamten britischen Königreich. Seit Jahrhunderten residieren hier die Grafen von Strathmore. Doch hinter den Mauern von Glamis, in denen die Königinmutter Elizabeth Bowes-Lyon...
30. Dezember 2020
Der unheimliche Jesuitenhof bei Eisenerz
Der unheimliche Jesuitenhof bei Eisenerz Von Dr. Peter Kneissl Fährt man heute mit dem Auto über die Präbichlstrasse nach Eisenerz hinunter, so fährt man rechter Hand an einem Erlen- und Weidenwald vorbei. Heute ist davon kein Stein mehr erhalten geblieben, doch bis in die 80er Jahre des vorigen Jahrhunderts stand dort ein weiß getünchtes Haus und davor ein quadratischer Stall mit hohem Dach. Dies war der Gsollhof, ein wahrlich verrufener und unheimlicher Ort! Wie auf dem Josefee in...